Unsere variabel einsetzbare Analysesoftware ist in einer neuen Version erschienen. Es ist die erste Version, die von TraceTronic GmbH veröffentlicht wurde.
Das Hauptmodul hat zahlreiche Verbesserungen erfahren. Die Unterstützung von relativen Messzeitstempeln wurde hinzugefügt. Die Darstellung der Zeitachse wurde verbessert: zum einen können Haupt- und Teilstrichen leichter unterschieden werden. Zum anderen visualisiert der Bereichsanzeiger nun auch den eingestellten Scrollbereich (Tag, Stunde etc.). Signale können mit Angleichung des dargestellten Bereiches gestapelt werden. Der Datenquellenname kann als mögliche Sekundärbeschriftung von Signalen verwendet werden.