ACCON-EasyLog und das TIA Portal – zwei, die sich verstehen

Das TIA Portal von Siemens wird kontinuierlich verbessert, genau wie unser Datenlogger ACCON-EasyLog. MIt der aktuellen Version haben Sie die Möglichkeit, bei S7-1200/1500-Steuerungen die Symbole direkt von der Steuerung zu laden. Damit sind Sie unabhängig von der Version Ihres verwendeten TIA Portals. Zum anderen werden Steuerungen unterstützt, die mit TIA Portal V14 projektiert wurden.

ACCON-EasyLog bietet Ihnen aber noch mehr. Durch seine einfache Bedienung und die Möglichkeit, Variablen in verschiedenen Formaten abzulegen, eignet es sich hervorragend, um Daten schnell und einfach aus der SPS auszulesen und zu speichern.  Bei der Archivierung haben Sie die Wahl: Bevorzugen Sie eine CSV-Datei oder eine SQL-Datenbank? Oder verwenden Sie vielleicht das Arburg Leitsystem (ALS)? Mit der optionalen grafischen Darstellung der Daten erkennen Sie Trends schneller und können umgehend darauf reagieren.

ACCON-EasyLog ermöglicht Ihnen die Archivierung von Prozessdaten zur Qualitätssicherung, Kontrolle und Dokumentation.

Wussten Sie, dass Sie mit ACCON-EasyLog bis zu 128 SPSen, mit je bis zu 4096 Variablen, protokollieren können? Testen Sie das doch gleich mit Ihrer Demoversion.