DELTA LOGIC erhält Großen Preis des Mittelstandes

Am 30.09.2017 wurde DELTA LOGIC in Würzburg mit dem „Großen Preis des Mittelstandes“ für die Wettbewerbsregion Baden-Württemberg ausgezeichnet. Bundesweit waren für den Wettbewerb 4.923 Unternehmen nominiert. Im Vorjahr waren es 4.796. Um am Wettbewerb teilnehmen zu dürfen, ist eine Nominierung durch ein anderes Unternehmen notwendig. Sie werden nach fünf Wettbewerbskriterien bewertet:

  1. Gesamtentwicklung des Unternehmens
  2. Schaffung/Sicherung von Arbeits- und Ausbildungsplätzen
  3. Modernisierung und Innovation
  4. Engagement in der Region
  5. Service und Kundennähe, Marketing.

Von den Unternehmen werden hervorragende Leistungen in allen fünf Kriterien gefordert. Wird auch nur eines der fünf Kriterien nicht erfüllt, so kann dies zum Ausschluss aus dem Wettbewerb führen.

Die Zeitung „Die Welt“ urteilt: „Der von der Oskar-Patzelt-Stiftung vergebene „Große Preis des Mittelstandes“ ist deutschlandweit die begehrteste Wirtschaftsauszeichnung.“

DELTA LOGIC Automatisierungstechnik GmbH wurde vor 24 Jahren gegründet. Das Unternehmen ist seitdem dynamisch gewachsen und hat erfolgreiche und namhafte Hersteller aller Branchen als zufriedene Kunden, die den Produkten und Lösungen von DELTA LOGIC vertrauen. Trotz weltweiter Kundenbeziehungen auf allen fünf Kontinenten ist das Unternehmen tief in der Region verwurzelt und hoch angesehen. Darüber hinaus ist das Unternehmen sozial und gesellschaftlich engagiert und wird neben seiner unternehmerischen auch seiner sozialen Verantwortung gerecht.

Diese Auszeichnung macht uns unglaublich stolz und wir können einfach nur DANKE sagen. Dass wir als erfolgreiches mittelständisches Unternehmen auf dem richtigen Weg sind, wurde uns durch diese Auszeichnung bestätigt. Wir werden ihn weiter gehen und sind uns unserer Verantwortung bewusst.