Eintausend Stücke Glück

Spende für die Aktion Familie zum Weihnachtsfest


SCHWÄBISCH GMÜND (af). Jeder Euro Spendengeld für das Projekt Herzenswege, das Senioren helfen soll, wieder ein bisschen Glück, ein bisschen Teilhabe am Leben, ein Stück materielle Sicherheit zu geben, ist wie ein Stück Glück. So sind auch die 1000 Euro der Firma DELTA LOGIC eintausend Mal Glück. Deshalb gab es auch so glückliche Gesichter, als die große Spendendose gefüllt wurde. Von dort geht das Geld auf das Spendenkonto der Herzenswege.

Übergeben wurden die Glückstaler von Petra und Thomas Hönle. Beide taten dies sehr gern, weil sie ihre unternehmerische Verantwortung ernst  nehmen und der Gesellschaft etwas zurückgeben möchten. Konkrete Hilfe vor Ort für diejenigen, denen es nicht so gut geht und die auf  Unterstützung angewiesen sind. Dies ist bei der Firma Delta Logic seit Jahren eine Weihnachtstradition.

In diesem Jahr fiel die Wahl auf die Herzenswege, weil diese, nach Meinung der Unternehmensleitung, mit Liebe, Empathie und Freude ältere  Menschen unterstützen, sowohl emotional als auch finanziell. So gab es zu 1000 Euro auch noch Lob für die ehrenamtlichen Mitglieder der  Projektgruppe Herzenswege. Doppelter Grund zur Freude und für ein dickes Dankeschön. 

Erschienen in der Rems-Zeitung am 21.12.2017. Foto: Michael Laduch (Rems-Zeitung)