New Feature #1: BSEND und BRECEIVE jetzt auch bei S7-1500

Für das Übertragen von großen Datenmengen werden gerne die S7-Dienste BSEND und BRECEIVE verwendet. Mit Hilfe von projektierten Verbindungen lässt sich das blockweise Senden und Empfangen umsetzen. ACCON-AGLink 5.2 unterstützt in der neuen Version auch projektierte Verbindungen zur S7-1500. Die gewohnten Vorteile dieser unabhängigen Verbindung lassen sich jetzt im neuen ACCON-AGLink verwenden. Mit BSEND können durch das SPS-Programm initiiert Daten an den PC versendet werden. Ihr Vorteil: der PC muss nicht dauernd abfragen, ob neue Daten vorhanden sind.