Datenschutz

der DELTALOGIC Automatisierungstechnik GmbH - Stand 2014-06-30

Die DELTALOGIC Automatisierungstechnik GmbH vertreibt Waren und Dienstleistungen über elektronische Medien. Die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer Kundendaten erfolgt nach den strengen Vorgaben des deutschen Datenschutzrechts. Unsere Mitarbeiter sind mit den Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes vertraut und zur strikten Beachtung dieser Datenschutzerklärung verpflichtet.

Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten

Personenbezogene Daten werden nur erhoben, wenn Sie uns diese von sich aus (z.B. bei der Registrierung unseres Newsletters) mitteilen. Darüber hinaus werden keine personenbezogenen Daten erhoben. Eine über die Reichweite der gesetzlichen Erlaubnistatbestände hinausgehende Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt nur auf Grundlage Ihrer ausdrücklichen Einwilligung.

Im Rahmen der Registrierung unseres Newsletters teilen Sie uns Ihre E-Mail-Adresse und optional weitere Daten mit. Diese Angaben verwenden wir ausschließlich, um Ihnen den Newsletter zuzusenden. Ihre bei der Newsletter-Anmeldung eingegebenen Daten bleiben bei uns gespeichert, bis Sie sich wieder von unserem Newsletter abmelden. Eine Abmeldung ist jederzeit über den dafür vorgesehenen Link im Newsletter oder eine entsprechende Mitteilung an uns möglich. Mit der Abmeldung widersprechen Sie der Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse.

Einsatz von Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Google Analytics verwendet sog."Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: tools.google.com/dlpage/gaoptout
Diese Webseite benutzt Google Analytics mit der Erweiterung "anonymizeIP()", damit die IP-Adressen nur gekürzt weiterverarbeitet werden, um eine direkte Personenbeziehbarkeit auszuschließen. Speziell für Browser auf mobilen Geräten klicken Sie bitte diesen Link, um die anonymisierte Erfassung durch Google Analytics auf dieser Webseite für Ihren Browser mittels eines so genannten „Opt-Out-Cookies“ zukünftig zu verhindern.

Auskunft

Nach dem Bundesdatenschutzgesetz haben Sie ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Fragen können Sie z.B. über die folgende E-Mail-Adresse stellen: info@deltalogic.de

Erhebung und Nutzung von personenbezogene Daten

DELTALOGIC erhebt personenbezogene Daten, wenn Sie bestimmte Angebote oder Services auf unseren Internetseiten nutzen. Wenn Sie z. B. unsere Anwort-Formulare oder unseren Online-Shop nutzen, bitten wir um die Angabe Ihres Namen, Ihre E-Mail-Adresse und Ihrer Anschrift. Der Internet Service Provider (ISP) erhebt und speichert außerdem automatisch Log-Informationen, die Ihr Browser übermittelt. Dabei handelt es sich insbesondere um Ihre IP-Adresse und die von Ihnen aufgerufenen Seiten. Die erhobenen Daten werden nur insoweit verarbeitet und genutzt, wie dies für die Durchführung der mit Ihnen abgeschlossenen Geschäfte und die Pflege der daraus resultierenden Kundenbeziehung erforderlich und gesetzlich zulässig ist.

Einsatz von Cookies

Auf unseren Webseiten verwenden wir in der Regel keine Cookies. Nur in Ausnahmefällen werden sog. Session-Cookies eingesetzt, die Daten zur technischen Sitzungssteuerung im Speicher Ihres Browsers ablegen. Diese Daten sind nicht personenbezogen und werden spätestens mit dem Schließen Ihres Browsers gelöscht. Sollten wir ausnahmsweise in einem Cookie auch personenbezogene Daten speichern müssen, werden wir vorab Ihre ausdrückliche Einwilligung einholen. Des weiteren weisen wir darauf hin, dass Browser in der Regel über Funktionen zur Verwaltung von Cookies verfügen.

Das Speichern von Cookies können Sie verhindern, indem Sie in Ihren Browser-Einstellungen "Cookies blockieren" wählen. Dies kann aber eine Funktionseinschränkung unserer Angebote zur Folge haben.

Weitergabe personenbezogener Daten

Eine Weitergabe, Verkauf oder sonstige Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte erfolgt nicht, es sei denn, dass dies zum Zwecke der Vertragsabwicklung erforderlich ist. So kann es beispielsweise erforderlich sein, dass wir bei Bestellungen von Produkten Ihre Anschrift und Bestelldaten an unsere Lieferanten weitergeben. Weitere Ausnahmen sind zwingende Rechtsvorschriften oder Verstöße gegen Nutzungsbedingungen, insb. wenn eine vollstreckbare behördliche oder gerichtliche Anordnung vorliegt. Soweit wir gesetzlich oder per Gerichtsbeschluss dazu verpflichtet sind, werden wir Ihre Daten an auskunftsberechtigte Stellen übermitteln.

Sicherheit

DELTALOGIC trifft alle notwendigen technischen und organisatorischen Sicherheitsmaßnahmen, um Ihre persönlichen Informationen vor Verlust, Missbrauch, ungenehmigtem Zugang, Offenlegung, Änderung oder Zerstörung zu schützen.

Auskunft/Widerruf

Auf schriftliche Anfrage werden Sie von DELTALOGIC darüber informiert, welche Daten wir über Ihre Person (z.B. Name, Adresse) gespeichert haben. Wenn Sie uns personenbezogene Daten überlassen haben, löschen wir diese auf schriftlich Wunsch unwiderruflich, es sei denn wir sind gesetzlich zur Aufbewahrung verpflichtet (z. B. bei Geschäftsunterlagen).

Kontakt

Bei Fragen zu dieser Datenschutzerklärung kontaktieren Sie uns bitte. Die Kontaktadresse finden Sie Impressum. Sie können jederzeit erfragen, ob und welche Ihrer Daten bei uns gespeichert sind. Darüber hinaus können Sie uns Auskünfte, Löschungs- und Berichtigungswünsche und gerne auch Anregungen per Email oder Brief zusenden.

Zuletzt angesehen