ACCON-PG

ACCON-PG
400,00 € *

zzgl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sprache:

  • 910950-DOS-D

  • S5-Programmiersystem für alle S5-Steuerungen
Langjährig erprobtes und bewährtes S5-Programmiersystem ACCON-PG ist ein bewährtes... mehr
Produktinformationen "ACCON-PG"

Langjährig erprobtes und bewährtes S5-Programmiersystem

ACCON-PG ist ein bewährtes S5-Programmiersystem für alle Steuerungen von AG 90U bis AG 155U. Es werden die Programmiersprachen AWL, KOP und FUP unterstützt.

Optimale Einsatzmöglichkeiten

Zur Erstellung und Änderung des SPS-Programms einer S5-Steuerung

Vielfältige Anwendungsgebiete

Ändern bzw. Korrigieren des SPS-Programms einer S5-Steuerung
Fehlersuche am SPS-Programm einer S5-Steuerung
Erstellen eines SPS-Programms für eine S5-Steuerung

Überzeugend und vielfältig

ACCON-PG bietet alle Online-Funktionen, die zur Programmierung und Inbetriebnahme einer S5-Steuerung erforderlich sind.
Die Programmierung in den grafischen Sprachen wurde in zahlreichen Punkten verbessert. So sind auch größere und komplexere Netzwerke noch in KOP und FUP darstellbar.
ACCON-PG arbeitet direkt mit den S5D-Dateien ohne jegliche Konvertierung.

Technische Highlights

  • Arbeitet direkt mit S5D-Dateien
  • Unterstützt AWL, KOP und FUP
  • Umfangreiche und kontextsensitive Hilfe
  • CPU-spezifische Befehlsprüfung
  • Erweiterte Darstellungsmöglichkeiten in KOP und FUP
Unterstützte Betriebssysteme MS-DOS 3.3 und höher, WfW3.11, Windows 95, 98, Me, NT,... mehr
Technische Details
Unterstützte Betriebssysteme MS-DOS 3.3 und höher, WfW3.11, Windows 95, 98, Me, NT, 2000, XP, 2003
Hardware-Anforderungen Mind. 80286, 2 MB RAM, 6 MB Plattenplatz
Unterstützte SPSen S5

Unterstützte Kommunikationswege

SPS-Schnittstelle PC-Schnittstelle
TCP/IP USB RS-232
S5 über PG-Buchse (AS511) ACCON-S5-LAN
ACCON-COM-Kabel IE
ACCON-COM-Kabel USB ACCON-COM-Adapter
ACCON-COM-Kabel
Installationsprogramm der deutschen Demoversion 2.62 ACCON-PG_V2.62_de.zip 1,14... mehr
Downloads
Installationsprogramm der deutschen Demoversion 2.62
ACCON-PG_V2.62_de.zip 1,14 MB 20.01.2003
Installationsprogramm der englischen Demoversion 2.62
ACCON-PG_V2.62_en.zip 1,11 MB 20.01.2003
Handbuch deutsch zu ACCON-PG 2.6
ACCON-PG_V2.62_HB_de.zip 1,49 MB 10.01.2003
Anwendungshinweise ACCON-PG V2.6x zur Verwendung mit nicht freigegebenen Betriebssystemen
ACCON-PG&OS_AH_de.zip 315 KB 16.04.2015
Handbuch englisch zu ACCON-PG 2.0
ACCON-PG_V2.0_HB_en.zip 1,13 MB 10.01.2003
Frage: Wie übertrage ich ein SPS-Programm/Bausteine/Projekt zu einer SPS? Antwort:... mehr
FAQ

Frage:

Wie übertrage ich ein SPS-Programm/Bausteine/Projekt zu einer SPS?

Antwort:

Eine Verbindung zur SPS muss möglich sein, die dazu verwendete serielle Schnittstelle (COMx) ist unter "Optionen / Schnittstelle wählen" einzustellen.
Den Buchhalter aufrufen, dazu im Menü "Programmierung" einen der Menüpunkte "AWL-Programmierung", "KOP-Programmierung" oder "FUP-Programmierung" auswählen. Die Datei (S5D) oder das Projekt (PRJ) öffnen, dazu im Menü "Datei" "Öffnen/Erstellen" bzw. "Projekt öffnen/erstellen" auswählen. Die zu übertragenden Bausteine markieren, einzeln mit der Leertaste oder mit Strg+P z.B. alle Bausteine außer Kommentare. Im Menü "Baustein / Übertragen nach" auswählen oder einfach die Funktionstatse F2 drücken. Als Zieldatei "AG" eingeben und auf "OK" klicken. Ist die Verbindung zur SPS möglich werden nun die Bausteine übertragen, ggf. kommen dabei Rückfragen, wenn Bausteine auf der SPS schon existieren.


Frage:

Welche Demoeinschränkungen hat die Demoversion von ACCON-PG?

Antwort:

Bei der Demoversion von ACCON-PG handelt es sich um eine Vollversion, bei der lediglich die Anzahl der editierbaren Netzwerke auf drei je Baustein beschränkt ist. D.h. man kann damit auch einen Abzug vom AG machen oder ein Programm vollständig übertragen.

Zuletzt angesehen