ACCON-S5-LAN

ACCON-S5-LAN
425,00 € *

zzgl. MwSt. zzgl. Versandkosten

  • 11800

  • Kommunikationsadapter für die S5
Kompakter Anschluss von S5-Steuerungen an Ethernet Schnelle und einfache Konfiguration und... mehr
Produkt-Highlights
  • Kompakter Anschluss von S5-Steuerungen an Ethernet
  • Schnelle und einfache Konfiguration und Inbetriebnahme
  • Integrierter Multiplexer für gleichzeitige Programmierung und Visualisierung
  • Zugriff über virtuellen COM-Port
  • Zugriff über S5-TCP/IP (RFC 1006)
  • Zugriff über S7-TCP/IP (RFC 1006)
Der Profi für Verbindungen mit S5-Steuerungen ACCON-S5-LAN ist ein Verbindungsadapter... mehr
Produktinformationen "ACCON-S5-LAN"

Der Profi für Verbindungen mit S5-Steuerungen

ACCON-S5-LAN ist ein Verbindungsadapter zwischen einem PC und einer S5-Steuerung über TCP/IP. Die Spannungsversorgung erfolgt über die Schnittstelle der SPS. Eine externe Versorgung ist nicht erforderlich.

Optimale Einsatzmöglichkeiten

  • Als Programmieradapter zur Erstellung und Änderung des SPS-Programms
  • Als Kommunikationsadapter für Visualisierungen
  • Als Kommunikationsadapter für den Datenzugriff auf die SPS

Vielfältige Anwendungsgebiete

  • Programmieren einer S5-Steuerung, z. B. mit ACCON-PG oder der STEP 5-Software von Siemens
  • Visualisieren von Werten einer S5-Steuerung mit dem DELTA LOGIC S7/S5-OPC-Server über TCP/IP

Überzeugend und vielfältig

Damit Sie gleichzeitig visualisieren und programmieren können, hat der ACCON-S5-LAN einen integrierten Multiplexer.
Mit Hilfe einer mitgelieferten Software kann eine virtuelle serielle Schnittstelle im PC eingerichtet werden. Jede Software, die eine serielle Verbindung zur S5-Steuerung unterstützt, kann somit den ACCON-S5-LAN nutzen.

Weiterhin unterstützt der ACCON-S5-LAN das Protokoll S5-TCP/IP (RFC 1006) sowie das Protokoll S7-TCP/IP (RFC 1006). Somit ist der ACCON-S5-LAN ohne zusätzliche Treiber mit allen Programmen verwendbar, die diese Protokolle unterstützen.

Technische Highlights

  • Kompakter Anschluss von S5-Steuerungen an Ethernet
  • Schnelle und einfache Konfiguration und Inbetriebnahme
  • Integrierter Multiplexer für gleichzeitige Programmierung und Visualisierung
  • Zugriff über virtuellen COM-Port
  • Zugriff über S5-TCP/IP (RFC 1006)
  • Zugriff über S7-TCP/IP (RFC 1006)
Unterstützte Betriebssysteme Keine Einschränkung Für den Treiber für eine virtuelle... mehr
Technische Details
Unterstützte Betriebssysteme Keine Einschränkung
Für den Treiber für eine virtuelle serielle Schnittstelle: Windows 98SE, Me, NT, 2000, XP, Vista, 7, 8, 8.1, 10 (32- und 64-Bit)
Anschluss zum PC RJ45-Buchse für Ethernet 10/100 MBit/s mit automatischer Erkennung, kein Kabel im Lieferumfang enthalten
Anschluss zur SPS TTY mit 15-poligem SUB-D-Stecker
Unterstützte SPSen S5 der U-Serie
Abmessungen (B x H x T) in mm 42 x 15 x 65
Schutzart IP 20
Versorgungsspannung 24 VDC aus SPS-Schnittstelle. Bei AG 90 und AG 95 nicht möglich, muss dort extern versorgt werden, z.B. mit dieser externen Spannungsversorgung.
Externe Spannungsversorgung möglich Ja
Stromaufnahme Max. 80 mA
Galvanisch getrennt Nein
Integrierter Multiplexer Ja
ACCON-S5-LAN Software und Benutzerhandbuch zum ACCON-S5-LAN... mehr
Downloads
ACCON-S5-LAN
Software und Benutzerhandbuch zum ACCON-S5-LAN
ACCON-S5-LAN.zip 6,46 MB  13. Februar 2018
Produktdatenblatt ACCON-S5-LAN
Produktdatenblatt_ACCON-S5-LAN.pdf 676 KB 21. Juli 2020
Data_sheet_ACCON-S5-LAN.pdf 678 KB 21. Juli 2020
Hoja_de_datos_ACCON-S5-LAN.pdf 675 KB 21. Juli 2020
Warum kann ich nicht mit meinem ACCON-S5-LAN online gehen, obwohl ich die IP-Adresse korrekt... mehr
FAQ

Warum kann ich nicht mit meinem ACCON-S5-LAN online gehen, obwohl ich die IP-Adresse korrekt eingetragen habe?

Welche Demoeinschränkungen hat die Demoversion von ACCON-PG?


Frage:

Warum wird mein ACCON-S5-LAN im S5-LAN-Manager nicht gefunden?

Antwort:

Bitte prüfen Sie, ob der korrekte Server-Port eingetragen ist. Der richtige Server-Port ist 102.

nach oben


Frage:

Warum wird mein ACCON-S5-LAN im S5-LAN-Manager nicht gefunden?

Antwort:

Für die Suchfunktion wird der UDP Port 65467 verwendet. Eventuell muss in der Windows-Firewall eine eingehende Regeln für UDP 65467 angelegt werden.

nach oben

ACCON-COM-Kabel USB ACCON-COM-Kabel USB
ab 178,00 € *
ACCON-PG ACCON-PG
400,00 € *
ACCON-COM-Kabel 5m ACCON-COM-Kabel
ab 57,50 € *
KONFIGURATOR
SPS-Analyser AutoSPY SPS-Analyser AutoSPY
ab 1.280,00 € *
ACCON-AGLink ACCON-AGLink
ab 510,00 € *
KONFIGURATOR
ACCON-EasyLog ACCON-EasyLog
ab 510,00 € *
Monitoring-App Monitoring-App
ab 79,00 € *
S7/S5-OPC-Server S7/S5-OPC-Server
815,00 € *
Zuletzt angesehen