VPN bei der Fernwartung - Wozu brauche ich das VPN?

15. Januar 2024 – Know-How
Wenn man sich über Fernwartung informieren möchte, taucht häufig in diesem Zusammenhang der Begriff VPN auf. Doch was genau ist ein VPN? Wofür brauche ich es? Und wie sieht solch ein VPN für die Fernwartung einer Anlage aus? Erfahren Sie alles Wichtige rund ums Thema VPN in diesem Artikel.
VPN bei der Fernwartung - Wozu brauche ich das VPN?

Wie hängen Ferwartung und VPN zusammen?

Unter Fernwartung versteht man den Zugriff auf IT-Systeme zu Wartungs- und Reparaturzwecken aus der Ferne. Der Vorteil daran ist, dass der Zugreifende nicht direkt vor Ort sein muss, sondern quasi von einem beliebigen Ort auf das System zugreifen muss. So kann beispielsweise bei Störungen oder Problemen der Anlage schnell zugegriffen werden, ohne dass jemand extra Anreisen muss. Um das Sicherheitsrisiko eines offenen Firmennetzwerks bzw. eines offenen Zugangs auszuschließen sollte hierfür ein sogenanntes virtuelles privates Netzwerk, kurz VPN, verwendet werden.

Was ist ein VPN?

Ein VPN stellt eine sichere Verbindung zwischen dem zugreifenden Gerät und dem Zielnetzwerk her. Man kann sich dies vorstellen, wie einen geschlossenen Tunnel, der vom zugreifenden Gerät direkt ins Zielnetzwerk führt, welcher keine weiteren Zugänge hat. Dieses virtuelle private Netzwerk ist also ein in sich geschlossenes Kommunikationsnetz. Dadurch kann mit der entsprechenden Software und allen notwendigen sicherheitsrelevanten Daten auf das lokale Unternehmensnetzwerk zugegriffen werden, als ob derjenigen direkt physischen Zugriff hätte.
VPN-Aufbau
Fernwartung mit Hilfe eines VPNs

Sicherheit durch eine verschlüsselte Verbindung

Sicher wird eine Fernwartungslösung erst durch ein VPN, das eine verschlüsselte Verbindung aufbaut. Aufbau, Bereitstellung, Wartung und Pflege eines solchen Netzes sind relativ teuer, vor allem wenn eine hohe Verfügbarkeit gefordert ist. Ständiges Testen und Schließen von Sicherheitslücken ist unerlässlich. Um den Aufwand für einen sicheren Zugang via VPN so gering wie möglich zu halten, empfiehlt es sich, professionelle Lösungen von spezialisierten Anbietern zu nutzen. Diese kümmern sich dann um die Sicherheit und Verfügbarkeit des VPNs.

VPN-Portal für die industrielle Fernwartung

Für die industrielle Fernwartung bietet DELTA LOGIC ein VPN-Portal zur einfachen und sicheren Vernetzung über VPN an. Mit dem DELTA LOGIC Connectivity Service können Sie relevante Geräte wie PCs, Router und lokal angeschlossene Netzwerkgeräte (z.B. HMis oder Steuerungen) miteinander verbinden. Auch der direkte Zugriff auf Geräte hinter dem Router ist möglich.

Sicherheit für die VPN-Verbindung

Mit dem DELTA LOGIC Connectivity Service können Sie sich auf ein aktuelles VPN-System verlassen, das auf dem neuesten Stand der Technik ist und ständig gewartet wird. Neben der automatischen Zertifikatserneuerung sind weitere sicherheitsrelevante Features in das VPN-Portal integriert:
  • integrierte Firewall
  • integrierte Benutzer- und Gruppenverwaltung
  • automatische Zertifikatserneuerung
  • Gerätecode für zusätzliche Sicherheit
Sicherheit wird bei dem VPN-Dienst groß geschrieben:
  • MFA (Zwei-Faktor-Authentifizierung) für die Zugangskontrolle
  • Uptime-Garantie und unbegrenzter Datenverkehr
  • Mehrere ISO 27001-zertifizierte Rechenzentren

VPN-Portal mit viel Komfort und Benutzerfreundlichkeit

Mit dem benutzerfreundlichen und übersichtlich gestalteten Webinterface des DELTA LOGIC Connectivity Services können Sie Ihr VPN ganz einfach verwalten. Auch die Einrichtung des VPN-Dienstes zum Zugriff auf einen VPN-Router ist mit dem integrierten Konfigurationshandling sowie dem Schnellstart-Assistenten schnell erledigt. Bei Bedarf sind einzelne Lizenzen auch verschiebbar. Durch die unbeschränkte Anzahl an Nutzern und Clients sowie parallelen Verbindungen bietet der Dienst sehr viel Komfort bei der Verwaltung. Außerdem gibt es für den zuverlässigen Zugriff auf Geräte auf dem chinesischen Festland eine spezielle Version.
Für eine sehr gute technische Performance, übersichtliche gestaltete Benutzeroberfläche und praxisrelevante Funktionalitäten wird das Arbeiten mit dem DELTA LOGIC Connectivity Service besonders effizient. Weitere wichtige Features des VPN-Portals sind:
  • transparentes Netzwerk-Monitoring
  • Statusanzeige der genutzten Verbindungen
  • sehr hohe Skalierbarkeit
  • Netmapping
  • Zugriff auf IP-Adressen hinter VPN-Routern
  • flexibel verwendbare Lizenzen

Jetzt umsteigen - Sicherer Fernzugriff über VPN

Setzen Sie auf eine sichere Lösung für Ihre Fernwartung, welche auf dem neusten Stand der Technik und einfach zu konfigurieren ist, und dabei gleichzeitig eine hohe Verfügbarkeit garantiert. Testen Sie den VPN-Dienst DELTA LOGIC Connectivity Service kostenlos und überzeugen Sie sich selbst. Mehr Informationen finden Sie auf der Produktseite des DELTA LOGIC Connectivity Service.  Sie haben noch Fragen oder benötigen Hilfe beim Umstieg? Dann kontaktieren Sie uns gerne über unser Kontaktformular oder telefonisch unter +49 7171 916-120.
Tipp
DELTA LOGIC Connectivity Service VPN-Portal zur sicheren Fernwartung Ihrer M2M-Anwendungen.
VPN-Dienst für sicheren Zugang zu Ihren Anlagen und Anwendungen Mit dem DELTA LOGIC Connectivity Service erhalten Sie die Möglichkeit, Ihr eigenes VPN einzurichten und zu verwalten. Mit wenigen Klicks integrieren Sie die für Sie relevanten Geräte, wie PCs, Router und lokal angeschlossene Netzwerkgeräte (z. B. Steuerungen oder HMIs). So können Sie mit wenig Aufwand das VPN auf Ihre Ansprüche anpassen und damit die Effizienz Ihrer Fernwartung maximieren. Optimale Einsatzmöglichkeiten Der DELTA LOGIC Connectivity Service ist ideal dafür geeignet, VPNs in fast jeder Größe und Komplexität aufzubauen und zu administrieren - und dies bei höchstmöglicher Sicherheit. Jeder Client muss eine zertifikatsbasierte Authentifikation (X.509) durchführen, bevor er die verschlüsselte Verbindung zum Portal aufbauen darf. Diese Zertifikate können automatisch in regelmäßigen Intervallen erneuert werden. Auch innerhalb des VPNs können Sie die Sicherheit durch Zugriffskontrollen erhöhen. Durch die Zuordnung der Teilnehmergeräte in verschiedene Gruppen ist klar definierbar, welches Gerät mit welcher Gegenstelle kommunizieren darf. Per integrierter Firewall ist es außerdem möglich, diesen Datenverkehr sogar noch spezifischer (anhand IP-Adressen, Ports und Protokollen) einzuschränken. Des Weiteren bietet dieses VPN-Portal die Möglichkeit eines internen Monitorings. Hierbei wird die Verbindung zu den VPN-Clients oder Endgeräten in regelmäßigen Intervallen überprüft. Im Falle eines Verbindungsabbruches können Sie sich direkt per E-Mail benachrichtigen lassen. Vielfältige Anwendungsgebiete Um den Funktionsumfang und Einsatzradius des DELTA LOGIC Connectivity Service kennenzulernen, können Sie diesen kostenlos testen. Hierzu stellen wir Ihnen völlig unverbindlich vier Lizenzen für einen Zeitraum von vier Wochen zur Verfügung. Auf der Webseite des DELTA LOGIC Connectivity Services können Sie sich kostenlos registrieren: https://connectivity.deltalogic.de Überzeugend und vielfältig Ergänzend zum DELTA LOGIC Connectivity Service finden Sie bei DELTA LOGIC ein breites Spektrum an verschiedenen VPN-Routern. Diese VPN-Router können über einen intuitiv bedienbaren Schnellstart-Assistent mit wenigen Klicks beim DELTA LOGIC Connectivity Service eingebunden werden. Nähere Informationen zu den Modellen der VPN-Router finden Sie unten beim Zubehör oder direkt in der Produktkategorie Fernwartung. Bei Erwerb eines neuen Routers können Sie sich diesen außerdem auch direkt von uns für die Nutzung mit dem DELTA LOGIC Connectivity Service vorkonfigurieren lassen. Technische Highlights Schnellstart für DELTA LOGIC VPN-RouterHohe Sicherheit durch mehrere ISO 27002-zertifizierte Rechenzentrum und Multifaktor-Authentifizierung Vollständiges Routing mit direkter Adressierung bis zum einzelnen Endgerät Freie Vergabe der IP-Adresse im VPN Zugriffskontrolle innerhalb des VPN Netzwerküberwachung für VPN-Clients und Endgeräte Zugriff auch ohne Lizenz per Web-Proxy Zertifikatsbasierte Authentifikation (X.509) Automatische Zertifikatserkennung
50,00 €*
Routerkonfiguration mit DELTA LOGIC Connectivity Service Lassen Sie Ihren VPN-Router fertig konfigurieren und starten Sie sofort mit Ihrer VPN-Verbindung
Lassen Sie sich Ihren neuen Router mit dem VPN-Dienst DELTA LOGIC Connectivity Service von uns vorkonfigurieren und sparen Sie Zeit. Und so einfach geht's: Bestellen Sie Ihren Wunsch-VPN-Router gemeinsam mit der Routerkonfiguration Falls noch nicht vorhanden, legen Sie sich einen Benutzeraccount beim DELTA LOGIC Connectivity Service an Laden Sie sich im Download-Tab der Routerkonfiguration das passende pdf-Formular herunter und senden Sie dieses ausgefüllt unter Angabe der Bestellnummer an sales@deltalogic.de Hinweis: Angebot gilt nur in Verbindung mit einem Routerkauf bei DELTA LOGIC Automatisierungstechnik GmbH. Gerne bieten wir Ihnen eine Inbetriebnahmeunterstützung via TeamViewer an. Kontaktieren Sie uns gerne für ein Angebot.
49,90 €*