ACCON-OPC-Server UA

790,00 € *

zzgl. MwSt. zzgl. Versandkosten

  • 140003WUX

  • Hochperformanter, zertifizierter OPC-UA-Server für Siemens S7-Steuerungen
• Standard 2017 UA-Server-Profil • OPC Foundation-Spezifikation: Version 1.04 • Unterstützt die... mehr
Produkt-Highlights

• Standard 2017 UA-Server-Profil
• OPC Foundation-Spezifikation: Version 1.04
• Unterstützt die Steuerungstypen Siemens S7-300, S7-400, S7-1200, S7-1500 sowie Siemens-kompatible SPSen
• Hochperformanter Datenzugriff auf Steuerungen
• Unterstützung von optimierten Datenbausteinen (TIA Portal)
• Online-Symbolimport von S7-1200- und S7-1500-Steuerungen
• Unterstützung für Passwort geschützte SPSen, sofern Sie über das richtige Passwort verfügen
• Import von Symbolen aus Siemens TIA Portal- und Simatic Manager-Projekten
• Node IDs kompatibel zu Siemens SOFTNET
• Address Space kann im laufenden Betrieb ohne Server-Neustart geändert werden
• Multiprojektfähig: Variablen aus mehreren TIA Portal- und Simatic Manager-Projekten im gleichen Address Space verwenden
• Unterstützung von bis zu 255 SPSen
• Unterstützung aller UA-Sicherheitsstufen
• Benutzer-Authentifizierung mit Benutzername/Passwort oder Zertifikat
• Automatischer Neustart des Dienstes nach Serverausfall
• E-Mail-Benachrichtigung vor Zertifikatsablauf
• E-Mail-Benachrichtigung bei Serverausfall
• Intuitive und übersichtliche Benutzeroberfläche
• Remote-Konfiguration über Netzwerk
• Zukunftssicher durch ständige Weiterentwicklung
• Retrofit – alte Steuerungstypen sind mit OPC UA weiter nutzbar
• Fast Setup Time
• Keine Änderungen im SPS Projekt notwendig (kein Hinzufügen einer OPC Server PC Station nötig)

 ACCON-AGLink technology insideOPC UA certified

Die stetig wachsenden Anforderungen in Industrie 4.0 und IIoT erfordern flexible und... mehr
Produktinformationen "ACCON-OPC-Server UA"

Die stetig wachsenden Anforderungen in Industrie 4.0 und IIoT erfordern flexible und hochperformante Lösungen. Zum Austausch der Daten wird oft auf eine standardisierte Schnittstelle gesetzt. Dies ermöglicht den einfachen Austausch zwischen verschiedensten Systemen ohne spezielle Anpassungen. OPC Unified Architecture (OPC UA) ist der Datenaustausch-Standard für eine sichere, zuverlässige Kommunikation, unabhängig von Hersteller und Plattform. OPC UA ermöglicht einen Betriebssystem-übergreifenden Datenaustausch zwischen Produkten verschiedener Hersteller.

ACCON-OPC-Server UA

Hier kommt der ACCON-OPC-Server UA von DELTA LOGIC ins Spiel. Dieser wurde speziell für die Anforderungen an das Umfeld der Siemens-S7-Steuerungen entwickelt. Ob es nun um die sichere Übertragung Ihrer Daten zwischen dem OPC-Server und einem UA-Client oder die blitzschnelle Geschwindigkeit bei der Übertragung Ihrer Daten von einer S7-SPS auf den Server geht, der ACCON-OPC- Server UA bietet die perfekte Lösung für Ihre anspruchsvollen Anforderungen.

Greifen Sie auf Ihre Siemens-SPS zu

Verbinden Sie sich mit Ihrer Siemens S7-SPS über OPC UA und lesen und schreiben Sie Daten auf bis zu 255 Steuerungen gleichzeitig. Unterstützt werden die Steuerungstypen Siemens S7-300, S7-400, S7-1200, S7-1500 sowie S7-kompatible SPSen. Die Note IDs sind kompatibel zu Siemens SOFTNET. Es sind keine Änderungen im SPS-Projekt notwendig.

Zertifiziert von der OPC Foundation

Gehen Sie auf Nummer sicher und vertrauen Sie auf eine von der OPC Foundation zertifizierte Softwarelösung. Der ACCON-OPC-Server UA entspricht dem Standard 2017 UA-Server-Profil und der OPC Foundation-Spezifikation Version 1.04.

Performance

Mit dem ACCON-OPC-Server UA erhalten Sie einen hochperformanten Datenzugriff auf Ihre Steuerungen. In unseren Tests waren der ACCON-OPC-Server UA bei normalem Datenzugriff im Vergleich zu unseren Marktbegleitern am schnellsten. Wir wollen den schnellsten OPC Server am Markt bieten – bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie Szenarien haben, in denen unser Server langsamer ist als der eines Marktbegleiters. Gerne analysieren wir Ihr Szenario und lassen Optimierungen einfließen.

TIA Portal

ACCON-OPC-Server UA unterstützt optimierte Datenbausteine, den Online-Symbolimport von S7-1200 und S7-1500-Steuerungen. Auch von Passwort-geschützten SPSen, sofern Sie das richtige Passwort haben*. Natürlich können Sie auch Symbole aus Siemens TIA Portal und Simatic Manager Projekten importieren. Der ACCON-OPC-Server UA ist multiprojektfähig: Sie können Variablen aus mehreren TIA Portal-Projekten und Simatic Manager-Projekten im gleichen Address Space verwenden. Das Ändern des Address Space im laufenden Betrieb ist ohne Server-Neustart möglich. Sie können mittels Remote-Konfiguration über Netzwerk die Variablen Ihres Address Space konfigurieren.

*Schutzstufe „Kein Zugriff“ wird in einer der nächsten Versionen unterstützt.

Sicherheit und sicherer Zugriff ganz nach Ihren Bedürfnissen

Der OPC-Server UA unterstützt alle OPC UA-Sicherheitsstufen. So können Sie sich diese ganz nach Ihrer Anwendungssituation auswählen und einstellen. Die Benutzer-Authentifizierung erfolgt wahlweise mit Benutzername und Passwort oder alternativ mit einem Zertifikat.

Im Falle eines Serverausfalls startet sich der Dienst automatisch neu und Sie werden darüber per E-Mail benachrichtigt. Sollte ihr Zertifikat ablaufen, so werden Sie rechtzeitig hierüber benachrichtigt.

Steuerungen - von alt bis neu

Binden Sie Ihre alten Steuerungen als Retrofit an oder verwenden Sie die neuesten Steuerungen mit TIA Portal und Online-Symbolimport.

Installation Bedienung

Die Installation erfolgt innerhalb weniger Minuten. Es erwartet Sie eine intuitive und übersichtliche Benutzeroberfläche. Der ACCON-OPC-Server UA verspricht Ihnen noch mehr Spaß bei der Arbeit.

Wir haben zum Schluss eine tolle Neuigkeit für Sie: Sie erhalten den ACCON-OPC-Server UA zum Einführungspreis von 790 EUR. Das ist noch nicht alles. Falls Sie bereits einen OPC-Server im Einsatz haben, egal ob DA oder UA, gewähren wir Ihnen zusätzlich für jeden OPC-Server einen Rabatt in Höhe von 25 % Ihres Kaufpreises des OPC-Servers, maximal jedoch 250 EUR. Anwender unseres S7/S5-OPC-Servers dürfen sich sogar über einen Rabatt von 35 % freuen**. Dieses befristete Sparangebot gilt selbstverständlich für jede von Ihnen bereits erworbene OPC-Server-Lizenz! Diese bleibt Ihnen bei dieser Cross-Upgrade-Aktion vollumfänglich erhalten und Sie können den „alten“ OPC-Server auch weiterverwenden.

** Der Rabatt wird gewährt bei Nachweis des Kaufes eines OPC-Servers mit Rechnung und Lizenznummer.

Unterstützte Betriebssysteme Windows 7 (64bit), Windows 10 (64bit),  Windows... mehr
Technische Details
Unterstützte Betriebssysteme

Windows 7 (64bit), Windows 10 (64bit),  Windows Server 2019 (mit Desktop)
jeweils auch als virtuelle Maschine

Unterstützte SPSen S7-1200, S7-1500, S7-300, S7-400, S7-kompatible SPSen (z. B. Vipa, Saia, Berthel)
Zertifiziertes Profil Standard 2017 UA Server Profile
OPC Foundation Specification version 1.04
Transport OPC UA TCP
Security Policies SecurityPolicy – Basic128Rsa15
SecurityPolicy – Basic256
SecurityPolicy - Aes128-Sha256-RsaOaep
SecurityPolicy – Basic256Sha256
SecurityPolicy - Aes256-Sha256-RsaPss
User Identity Tokes User Token – Anonymous Facet
User Token – User Name Password Server Facet
User Token – X509 Certificate Server Facet
Unterstützte OPC-Datentypen Boolean, Byte, UInt16, UInt32, UInt64, SByte, Int16, Int32, Int64, Double, DateTime, String, Float
Unterstützte S7-Datentypen BOOL, BYTE, CHAR, WORD, INT, S5TIME, DATE, DWORD, DINT, REAL, TIME, LTIME, TOD, LTOD, DT, DTL sowie Felder mit diesen Datentypen, STRING, WSTRING, REAL, COUNTER, TIMER
Unterstützte S7-Bereiche E, A, M, Z, T, DB
Anzahl SPS Bis zu 255

Unterstützte Kommunikationswege

SPS-Schnittstelle PC-Schnittstelle
TCP/IP Siemens CP
S7-300/400/400H über MPI ACCON-NetLink-PRO compact

*
S7-300/400/400H über PROFIBUS ACCON-NetLink-PRO compact

*
S7-300/400/400H über TCP/IP (PN/IE) * *
S7-300/400/400H Modem - -
S7-1200/1500 über TCP/IP (PN/IE) * *

* ohne Adapter möglich
- nicht möglich

Installationsdatei mit Version 1.0.0.0 und Online-Hilfe, läuft ohne Lizenz als Demo... mehr
Downloads

Installationsdatei mit Version 1.0.0.0 und Online-Hilfe, läuft ohne Lizenz als Demo

Einschränkungen der Demo-Version:
72 Stunden Laufzeitbeschränkung

SetupAcconOpcServerUA_1000.zip

157,6 MB

09. November 2021

KONFIGURATOR
ACCON-EasyLog ACCON-EasyLog
ab 510,00 € *
S7/S5-OPC-Server S7/S5-OPC-Server
815,00 € *
ACCON-AGLink Produktschachtel ACCON-AGLink
ab 510,00 € *
KONFIGURATOR
ACCON-EasyLog ACCON-EasyLog
ab 510,00 € *
S7/S5-OPC-Server S7/S5-OPC-Server
815,00 € *
VPN-Router MRX3-LTE VPN-Router MRX
ab 599,00 € *
KONFIGURATOR
SPS-Analyser AutoSPY AutoSPY Analyzer
ab 1.280,00 € *
ACCON-S7-Backup ACCON-S7-Backup
200,00 € *
Zuletzt angesehen