S7-Adapter und Datenlogger: Die perfekte Kombi

14. September 2023 – Know-How
Wenn Sie bestimmte Daten einer älteren S7-SPS aufzeichnen wollen, geht dies am besten mit einem entsprechenden Kommunikationsadapter. Mit diesem können Sie direkt vom PC aus auf die Steuerung zugreifen. Die optimale Ergänzung dazu ist der passende Datenlogger. So können Sie die Daten für Qualitätssicherung  und Qualtitätskontrolle ganz einfach analysieren.
S7-Adapter und Datenlogger: Die perfekte Kombi

Die Herausforderung

Sie haben eine oder mehrere ältere S7-SPSen ohne Ethernetanschluss und möchten die Daten der Steuerung zu Qualitäts- oder Analysezwecken aufzeichnen und auswerten? Mit der perfekten Kombi für Datenlogging ist dies ziemlich einfach machbar. Sie benötigen dafür folgende zwei Dinge:
  1. einen Kommunikationsadapter, der Ihre SPS mit Ihrem PC verbindet
  2. einen Datenlogger, der die Daten Ihrer Steuerung lesen kann.

Die Lösung als Schwabenware

DELTA LOGIC bietet für die Anbindung von S7-SPSen verschiedene Kommunikationsadapter an. Unsere Empfehlung ist der beliebte und bewährte ACCON-NetLink-PRO compact. Dieser ermöglicht Ihnen den Datenaustausch zwischen PC und SPS mit einem Adapter in kompaktem und handlichem Format. Alternativ dazu bietet sich der ACCON-NetLink-USB compact an, der per USB am PC angeschlossen wird (nur noch solange der Vorrat reicht). Als dritte und zugleich auch langsamste Option gibt es noch den ACCON-MPI-Adapter, welcher über die RS-232-Schnittstelle verbunden wird.
Beim Datenlogger können Sie sich zwischen dem AutoSPY Analyzer und ACCON-EasyLog entsprechend Ihres Anwendungsfalls entscheiden. Wenn es um die einfache Aufzeichnung von Daten Ihrer S7 geht, empfehlen wir das modular aufgebaute ACCON-EasyLog. Entscheiden Sie sich nur für die Module, die Sie wirklich benötigen und stimmen Sie die Software so genau auf Ihre Bedürfnisse ab. Für S7-SPSen können Sie sich zwischen dem passenden Eingangsmodul mit oder ohne TIA entscheiden. Bei der Ausgabe stehen Ihnen drei verschiedene Formate zur Auswahl: csv, SQL und ALS. Möchten Sie die Daten zudem grafisch dargestellt haben, gibt es hierfür die entsprechende Erweiterung. Und wenn Ihnen die Anzahl an Variablen und Konfigurationen der Basisversion nicht ausreichen, können Sie diese mit den passenden Erweiterungen aufstocken.

ACCON-EasyLog in der Anwendung

In unseren Praxisbeispielen finden Sie unterschiedliche Anwendungsmöglichkeiten unseres Datenloggers ACCON-EasyLog. Lesen Sie dort z.B. wie Kübler Essig bei der Schichtdicke pulverbeschichteter Aluminiumfelgen mit Hilfe von ACCON-EasyLog mit Echtzeitüberprüfung für konstant hohe Qualität sorgt oder wie ZF TRW bei der Herstellung von Sicherheitsgurtschlössern für den Automobilbereich auf ACCON-EasyLog setzt, um run 4.000 Variablen aus der Steuerung auszulesen und in das übergeordnete MES einzubinden.

Jubiläumsangebot

Zum 30-jährigen Firmenjubiläum bietet DELTA LOGIC die perfekte Datenlogger-Kombi bestehend aus einem ACCON-NetLink-Adapter sowie ACCON-EasyLog zum Jubiläumspreis. Sparen Sie 5% beim Kauf des Bundles gegenüber dem Einzelpreis. Am besten nutzen Sie die Gelegenheit und statten Ihre Anlage mit diesem Doppel für schnelle und einfachere Datenaufzeichnung aus. Dieses und weitere Angebote finden Sie in der Produktkategorie Jubiläumsangebote. Wenn Sie aktuell keinen S7-Adapter benötigen, so können Sie alternativ mit dem Jubiläums-Mengenrabatt beim Kauf von mindestens 5 Lizenzen von ACCON-EasyLog besonders sparen. Noch bis zum 10.12.2023 erhalten Sie hierbei 30% Nachlass. Weitere Infos zu den Feier-Angeboten finden Sie in unserem Blog.

Tipp
ACCON-NetLink-PRO compact Der kompakte Alleskönner. Unser meistverkaufter Kommunikationsadapter
Der kompakte Alleskönner unter den Programmieradaptern zwischen PC und S7-Steuerungen ACCON-NetLink-PRO compact ist ein handlicher Kommunikations- und Programmieradapter zwischen PC und S7-Steuerungen. Die Elektronik des ACCON-NetLink-PRO compact ist in dem Gehäuse eines PROFIBUS-Steckers untergebracht, somit ist der Adapter sehr klein und handlich.Als Allrounder kann der ACCON-NetLink-PRO compact über MPI, Profibus und PPI an die SPS angeschlossen werden. Der ACCON-NetLink-PRO compact erkennt selbstständig die aktuellen Buseinstellungen der SPS. Optimale Einsatzmöglichkeiten Als Programmieradapter zur Erstellung und Änderung des SPS-Programms Als Kommunikationsadapter für Visualisierungen Als Kommunikationsadapter für den Datenzugriff auf die SPS Zur Fernwartung über Internet, Intranet, Einwahl-Router Vielfältige Anwendungsgebiete Programmieren von S7-Steuerungen mit STEP 7 Programmänderungen an S7-Steuerungen über ein Firmennetzwerk (Intranet) Projektieren von HMI-Geräten mit WinCC flexible Verbinden von Visualisierungen mit S7-Steuerungen über TCP/IP (RFC 1006) Protokollieren von S7-Daten über TCP/IP (z. B. mit ACCON-EasyLog) Fernwarten von S7-Steuerungen über Internet (VPN, z. B. mit Hilfe des DELTA LOGIC Connectivity Services) Überzeugend und vielfältig Die Kommunikation des ACCON-NetLink-PRO compact zum PC erfolgt über TCP/IP, sodass er auch zur Fernwartung über Router, Intranet und Internet eingesetzt werden kann. Die Konfiguration des ACCON-NetLink-PRO compact kann über dessen integrierte Website erstellt und geändert werden. Zur Sicherheit Ihrer Anlage ist der Zugriff auf die Website durch ein Passwort geschützt. Der ACCON-NetLink-PRO compact unterstützt die S7-Kommunikation über RFC 1006 (ISO on TCP). Dadurch lassen sich TCP/IP-Kommunikationsprozessoren (z. B. CP343-1) mit diesem Adapter ersetzen. Projektierte Verbindungen werden allerdings nicht unterstützt. Des Weiteren unterstützt der ACCON-NetLink-PRO compact die Parametrierung von DP-Slaves über DP-V1 (Klasse 2).Ein Treiber für SIMATIC Anwendungen (ACCON-S7-NET) ist im Lieferumfang enthalten. Der ACCON-NetLink-PRO compact wird über den angeschlossenen Bus mit Spannung versorgt. Alternativ kann die Versorgung auch extern mit 24 VDC erfolgen (z. B. mit dieser externen Spannungsversorgung). Technische Highlights Kompakte Bauform Automatische Busprofilerkennung Volle PROFIBUS-Geschwindigkeit bis 12 MBit/s Erweiterte Diagnosemöglichkeiten Unterstützt MPI, PROFIBUS und PPI Unterstützt DHCP Unterstützt Slave-Parametrierung über DP-V1 (Klasse 2) Unterstützt alle gängigen SIMATIC Engineering Tools Unterstützt ISO on TCP (RFC 1006) Aktives Anschlusskabel, deshalb keine Busbeeinflussung durch Stichleitung Spannungsversorgung von der CPU Externe Spannungsversorgung 24 VDC möglich Stecker mit PG-Buchse Galvanisch getrennt Einsetzbar bis 60 °C ACCON-AGLink implemented Made in Germany
512,50 €*
Tipp
ACCON-EasyLog Der schnelle und einfache S7-Datenlogger

Überwachen und speichern Sie Ihre SPS-Prozessdaten für die Qualitätskontrolle als CSV-Datei oder in einer SQL-Datenbank mit dem modularen Datenlogger ACCON-EasyLog. Unterstützt S7 Classic und TIA Portal Projektformate, SIGMATEK-Steuerungen über TCP/IP. Auch die grafische Darstellung Ihrer Daten ist über das passende Modul möglich.

Ab 510,00 €*
ACCON-NetLink-USB compact Der kompakte Alleskönner. Unser meistverkaufter Kommunikationsadapter
Der kompakte Alleskönner ACCON-NetLink-USB compact ist der kompakte Kommunikations- und Programmieradapter zwischen PC und S7-Steuerungen. Die Elektronik des ACCON-NetLink-USB compact ist in dem Gehäuse eines PROFIBUS-Steckers untergebracht, somit ist der Adapter sehr klein und handlich.Als Allrounder kann der ACCON-NetLink-USB compact über MPI, PROFIBUS und PPI an die SPS angeschlossen werden. Der ACCON-NetLink-USB compact erkennt selbstständig die aktuellen Buseinstellungen der SPS. Optimale Einsatzmöglichkeiten Als Programmieradapter zur Erstellung und Änderung des SPS-Programms Als Kommunikationsadapter für den Datenzugriff auf die SPS Vielfältige Anwendungsgebiete Zum Programmieren von S7-Steuerungen mit STEP 7 Zum Projektieren von HMI-Geräten mit WinCC flexible Überzeugend und vielfältig Die Kommunikation des ACCON-NetLink-USB compact zum PC erfolgt über USB. Über seinen USB-Anschluss wird er vom PC mit Spannung versorgt.Der ACCON-NetLink-USB compact unterstützt die Parametrierung von DP-Slaves über DP-V1 (Klasse 2).Ein Treiber für SIMATIC-Anwendungen (ACCON-S7-NET) ist im Lieferumfang enthalten. Technische Highlights Automatische Busprofilerkennung Spannungsversorgung über USB PROFIBUS-Anschlussstecker mit PG-Buchse ACCON-AGLink implemented Made in Germany
419,62 €*
AutoSPY Analyzer Variabel einsetzbare Analyse-Software

Zeichnen Sie die Prozessdaten Ihrer SPS-gesteuerten Anlage auf, um diese auszuwerten oder grafisch darzustellen. Nutzen Sie die Aufzeichnung zur Qualitätskontrolle oder zur Störungsanalyse. Treiber für S5, S7, OPC DA, Video, LabJack.

Ab 1.380,00 €*
ACCON-MPI-Adapter RS-232
S7-Adapter für den direkten Zugriff Der ACCON-MPI-Adapter ermöglicht die Anbindung eines PCs über dessen serielle Schnittstelle an die MPI-Schnittstelle einer S7-Steuerung. Wenn Sie anstatt der seriellen Schnittstelle Ihres PCs lieber die Ethernet-Schnittstelle verwenden möchten, können Sie dadurch eine höhere Übertragungsgeschwindigkeit nutzen. Hierfür empfehlen wir Ihnen den ACCON-NetLink-PRO compact. Optimale Einsatzmöglichkeiten Als Programmieradapter zur Erstellung und Änderung des SPS-Programms Als Kommunikationsadapter für Visualisierungen Als Kommunikationsadapter für den Datenzugriff auf die SPS Vielfältige Anwendungsgebiete Programmieren von S7-Steuerungen mit STEP 7 Verbinden von Visualisierungen mit S7-Steuerungen Protokollieren von S7-Daten (z. B. mit ACCON-EasyLog) Überzeugend und vielfältig Der ACCON-MPI-Adapter verwendet dasselbe Kommunikationsprotokoll wie der PC-Adapter. Somit kann der ACCON-MPI-Adapter mit jeder Software benutzt werden, die den PC-Adapter unterstützt. Technische Highlights Kostengünstige Lösung zum Programmieren und Visualisieren Serielle Übertragungsrate bis 115,2 KBit/s MPI-Geschwindigkeit bis zu 187,5 KBit/s Spannungsversorgung von der CPU Externe 24-VDC-Versorgung möglich Made in Germany Hinweis:Ab der STEP 7 Version 5.5 SP2 werden von der Fa. Siemens unter Windows 7 64-bit keine seriellen COM-Ports mehr unterstützt. Das Siemens TIA Portal unterstützt ebenfalls keinerlei COM-Ports mehr – unabhängig auf welchem Betriebssystem es installiert ist! Wir beraten Sie gerne über Alternativen.
364,76 €*